Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Illdisposed
(Genre »Metal«, Land »Dänemark«)

 

There Is Light (But It's Not For Me)
(2011, Massacre Records MAS-CD0713)

Seit 20 Jahren rumort das dänische Quintett durch die Metalszene – und die Konkurrenz muss sich im Jahre 2011 war anziehen: Mit »THERE IS LIGHT (BUT IT'S NOT FOR ME)« erheben Illdisposed den Anspruch auf den Weltmeistertitel im Elektro-Thrash. Formvollendet unterlegen sie handgemachten Thrash Metal mit Elektro-Samples, entfachen ein grandioses Feuerwerk aus Harmonie und Härte.

Das eröffnende »Your Own Best Companion« legt mit einem Elektrobeat los, lässt dann die ungeduldig wartenden, tiefer gestimmte Klampfen von der Leine, vorwärts gepeitscht vom Mann hinter der Schießbude, Thomas Jensen. Ja, die Jungs aus Arhus wissen was sie tun. Zehn Songs (plus Bonustrack) lang sirren kühle Synths über schweren, schleppenden Bässe, wechselt Fronter Bo Summer von Growlen zu fiesem, Black Metal-artigem Fauchen. Vereint preschen die Instrumente los, schwärmen flugs in alle Richtungen aus, vereinigen sich wieder in perfekter Symbiose. Klevere Kompositionen im mustergültigen Soundgewand, technisch versierte Musiker – Metalherz, was begehrst du mehr? Eigentlich nur Eines: Dass nach einer Dreiviertelstunde nicht Schluss ist. (nat)

 Illdisposed: There Is Light (But It

Offizielle Website

Offizielle Website      www.illdisposed.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel