Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Colin Stetson & Mats Gustafsson
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

Stones
(2012, Rune Grammofon/Grappa RCD2136)

Mats Gustafsson ist dem geneigten Leser unserer Webseite ein alter Bekannter; eine längere und unübersichtliche Diskografie als die des Fünfzigjährigen dürfte diesseits derer seines The-Thing-Kollegen Paal Nilssen-Loves nicht zu finden sein. Colin Stetson indes ist die breitere Bekanntheit hierzulande bislang ein wenig verwehrt geblieben, bedauerlicher Weise. Doch den in Michigan geborenen und seit einigen Jahren der Musikszene Montréals zugerechneten Saxofonisten hat wohl jeder schon gehört, ohne es zu wissen, denn er taucht auf Platten und Tourneen beliebte Bands von Tom Waits und Arcade Fire über Feist und Bon Iver bis hin zu The National, LCD Soundsystem und Godspeed You! Black Emperor auf.

Sein bisheriger kreativer Höhepunkt ist die Albentrilogie »New History Warfare«, mit der er das Saxofonspiel quasi komplett neu erfunden hat und die hiermit jedem Musikliebhaber, der sie noch nicht gehört hat, mit großem Nachdruck ans Herz gelegt werden soll — ein wenig im Gegensatz zu dieser transatlantischen Duo-CD zwischen dem Wahlkanadier und seinem neu entdeckten schwedischen Zwillingsbruder [auf ihren jeweiligen Wikipedia-Porträtfotos sehen die beiden in der Tat wie Brüder aus]. Trotz der Kürze von gut einer halben Stunde gibt es auf »STONES« nichts wirklich Neues zu entdecken, und die vier Stücke machen keinen großen Eindruck, und das will bei diesen beiden Herren schon etwas heißen! Stetson spielt Alt- und Bass-, Gustafsson Tenor- und Bariton-Saxofone, mitgeschnitten wurde die Begegnung live und spontan beim Vancouver Jazz Festival 2011, und die Stücke wurden in Hommage an den »Vater der modernen schwedischen Lyrik« Gunnar Ekelöf betitelt. Ein reizvolles Nebenwerk für Fans beider Free-Jazz-Heroen sowie für alle Saxofonliebhaber, wenn auch als Startpunkt nur bedingt zu empfehlen, da beider Stärken nur passagenweise zum Zug kommen. Vielleicht gibt's ja irgendwann eine Fortsetzung...? (ijb)



Siehe auch:
FIRE!
The Thing
Fire! Orchestra
Mats Gustafsson & Sonic Youth with Friends

Colin Stetson & Mats Gustafsson: Stones

Offizielle Website

Offizielle Website      colinstetson.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel