Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Small Time Giants
(Genre »Rock«, Land »Arctic Area«)

 

Stethoscope
(2015, Small Giants STG1401CD)

Hand aufs Herz: Wie viel grönländische Rock-Bands kennt Ihr? Tja ... Grönland befindet sich – obwohl es natürlich auch dort eine lebendige Musikszene gibt – eben nicht gerade in unserem musikalischen Fokus. Von dort, aus der kleinen Siedlung Qaqortoq stammen die Small Time Giants. Der Erfolg in ihrer Heimat machte ihnen Mut, so dass das Quartett bald nach Dänemark umzog. Ihr per Crowdfunding finanziertes Debüt »STETHOSCOPE« veröffentlichten Miki Jensen (Gesang), Pilutannguaq Hammeken (Keyboards, Gitarre), Jakob Skovaa (Bass) und Jonas Lundsgaard Nilsson (Drums) in ihrer neuen Wahlheimat bereits letztes Jahr; nun wollen die Grönländer Europas Bühnen stürmen. Das könnte ihnen gelingen, denn die Small Time Giants haben ein Händchen für enorm eingängigen Indie-Post-Rock, der auch in großen Locations seinen Hymnen-Charakter entfalten könnte.

Der Herzschlag und allerlei weitere Herzensangelegenheiten sind das Kernthema der CD, die mit der Single-Auskopplung »<3>« – ursprünglich hieß der Song »Heart Beats A Broken Heart« – einen veritablen Ohrwurm mitbringt ... und der wegen Miki Jensens nasalem Gesang bisweilen an Placebos Brian Molko erinnert. Ein Stethoskop benötigt man jedenfalls nicht, um den Herzschlag der Nordländer zu hören; es schlägt laut und kräftig und machtvoll. (peb)

 Small Time Giants: Stethoscope

Offizielle Website

Die CD »Stethoscope« war »CD des Monats« im Monat 11 / 2015.
Und so urteilten unsere anderen Autoren darüber:

Mir als altem Placebo-Liebhaber haben die Jungs aus dem Norden viel Freude bereitet. Nachdem die „Originale“ seit Jahren nur noch peinliches Zeugs rausbringen, tut es gut, diesen frischen Wind aus Grönland zu hören. Schönes Album, wenn’s mich auch in der zweiten Hälfte nichts mehr ganz so packt.
Ingo J. Biermann

Live sind diese Grönländer bestimmt veritable Wirbelwinde! Ein stilistisch bahnbrechendes Album ist den Jungspunden hier zwar nicht gelungen - aber auf alles Fälle eines, das großen Spaß macht und noch mehr Tanzlust! Ich habe rein gar nichts gegen guten Stadionrock für die mittelkleinen Arenen! Können gerne ins Stadion am Böllenfalltor bei mir um die Ecke kommen!
Eva-Maria Vochazer

Ein Placebo fürs Placebo? Muss nicht sein ... Ich finde die Band zwar nun wirklich nicht überragend, aber frischen Wind und gute Ideen kann man ihnen nicht absprechen. Würde ich gerne mal live sehen.
Tim Jonathan Kleinecke

Ich lernte die Band durch ihre Videos kennen. Und die haben Flair und eine visuelle Power, die die Musik noch kraftvoller wirken lässt. Und natürlich fasziniert auch der Exotenbonus, wenn da Inuit wuchtig losrocken ... und ihre Herzen zertrümmern. Hat Ohrwurmpotenzial!
Leif Haugjord

Offizielle Website      www.smalltimegiants.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel