Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Tapani Varis
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Munniharppuuna
(1996, Kansanmusiiki-instituuti KICD 46)

Man kennt Tapani Varis als omnipräsenten Kontrabassisten in der finnischen Folk-Szene, auch bei Helene Blum gehört er zur festen Band und hat in ihren Konzerten auch ein festes Maultrommel-Solo. Er ist ein absoluter Virtuose auf der Maultrommel, finnisch Munniharppu. Und wer jetzt glaubt, diese CD wäre eher ein obskurer Witz, der sieht sich ganz schnell getäuscht: Das ist richtig gute Musik, die Maultrommel ist ein ernst zu nehmendes Instrument! Und wen wundert’s: Es gibt mehrere Maultrommel-Ensembles mit Varis‘ Beteiligung.
Dies ist die erste CD mit finnischer Maultrommel-Musik, was exotisch klingt, da es keine traditionelle Maultrommel-Musik gibt, von notierten Stücken ganz zu schweigen. Dennoch verläßt dieses überall auf der Welt in ähnlicher Form vorkommende Instrument hier die Rolle des exotischen Schmuckstücks und steht im Rampenlicht – danke, Tapani Varis!

In Ermangelung reiner Maultrommel-Musik hat Varis hier finnische und norwegische Volkslieder von der Geige auf die Maultrommel übertragen und gleich noch ein paar selbst komponiert. Bei den Aufnahmen haben ihm Marja Penttinen und Kurt Lindblad an weiteren Maultrommeln sowie Piia Kleemola (Geige, Jouhikko) und Veikko Ojanlatva (Gitarre) geholfen, Teemu Korpipää steuert Banjo und ein paar Samples bei. Was Varis mit den verschiedenen Maultrommeln hier veranstaltet, ist große Kunst mit einem kleinen Instrument. (tjk)



Siehe auch:
Helene Blum
Piia Kleemola

Tapani Varis: Munniharppuuna

Offizielle Website

Offizielle Website      www.tapanivaris.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel