Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Jukka Perko Tritone
(Genre »Jazz«, Land »Finnland«)

 

Dizzy
(2017, /We Jazz Records WJCD 01)

Zurück zu den Wurzeln, in gleich zweifacher Hinsicht: Jukka Perko, der finnische Superstar am Altsaxophon, wuchs mit Bebop auf, erspielte sich schon als Teenager einen hervorragenden Ruf als flinkfingriger Virtuose, und als knapp 20-jähriger wurde er eingeladen, in Dizzy Gillespies Big Band zu spielen – natürlich ein dickes Ding für einen international völlig unbekannten Jazzmusiker aus Finnland, die mediale Aufmerksamkeit war natürlich beachtlich.

30 Jahre danach erzählt Perko im Booklet die ganze Story seiner Zeit vor und mit Dizzy Gillespie, natürlich hat ihn das nachhaltig beeindruckt und geprägt. Er reifte zum internationalen Star, über lange Zeit war er das Aushängeschild des finnischen Jazz, wenn es um Bebop oder verwandte Stile ging. Später öffnete er sich auch anderen Spielarten des Jazz, sein Stil wurde etwas ruhiger.
Aber der Bebop lässt ihn nicht los, und das ist gut so! Auf »DIZZY« spielt er einige Klassiker von Gillespie wie »‘Round Midnight«, »A Night In Tunisia« und »Woody ’n‘ You«. Auch die Latin-Hits wie »Con Alma« und »Tin Tin Deo« dürfen nicht fehlen. Perko verändert die Stücke mal mehr, mal weniger: rhythmisch, strukturell oder hinsichtlich der Stimmung. Das ist spannend anzuhören, die CD klingt aufregend frisch. Kaum zu glauben, dass diese Standards teilweise schon 70 Jahre auf dem Buckel haben!

Was diese CD auch noch von früheren Interpretationen unterscheidet, ist das reduzierte Personal: Nur Antti Lötjönen am Kontrabass und Teppo Mäkynen am Schlagzeug begleiten den Altsaxophonisten – mehr braucht es aber auch nicht, schließlich sind beide absolute Meister ihres Fachs und mit Perko lange verbunden. Kein Wunder, dass es richtig gute Soli aller Beteiligten gibt, natürlich ist auch Perko in Hochform. (tjk)



Siehe auch:
Jukka Perko
Avara
Teppo Mäkynen & Antti Lötjönen
Jukka Perko & Hurmio-Orkestri

Jukka Perko Tritone: Dizzy

Offizielle Website

Offizielle Website      jukkaperko.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel