Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ina Forsman
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Ina Forsman
(2015, Ruf Records RUF 1223)

Wow, was für eine Stimme! Gerade einmal 20 Jahre alt war Ina Forsman bei der Aufnahme ihrer ersten eigenen CD, sie klingt jedoch, als hätte sie nie etwas anderes gemacht als Blues gesungen – wann gab es schon mal ein so reifes Debüt? Sie begann mit 6 Jahren, aufgefallen war sie mit 15, als sie bei einer Talentshow den Mundharmonika-Spieler Helge Tallqvist begeisterte. Er, eine Größe in der finnischen Blues-Szene, nahm sie unter seine Fittiche und wurde ihr Mentor, wofür sie sich im Booklet bedankt: »Danke, dass Du mir Deine Weise den Blues zu spielen gezeigt hast. Denn dadurch fand ich meinen Weg«. Zwei Jahre war Ina Forsman in Tallqvists Band, 2013 entstand eine CD. Natürlich spielt er auch auf dieser CD mit, allerdings nur als Gast: Die CD wurde in Austin, Texas, aufgenommen und von Mark Kazanoff (auch Saxophon) produziert. Zu den Musikern zählen Größen wie die Gitarristen Laura Chavez und Derek O’Brien. Der Sound ist auch ziemlich amerikanisch.

Die Texte hat sie zum großen Teil selbst geschrieben, sie zeigt einen Hang zu Beziehungsbeendigungen. Kompositorisch hat Tomi Leino assistiert, die Songs sind ausgesprochen abwechslungsreich und zeigen die ganze Palette des Blues – mit deutlichem Retro-Feeling, was ihrer Stimme sehr entgegen kommt. »Hanging Loose« beginnt mit tollem Shuffle und Bläsern. »Farewell« groovt Reggae-mäßig, auch in der Ballade »Don’t Hurt Me Now« überzeugt sie mit Vibrato und viel Soul in der Stimme. Mit viel Power der Band und Bläser schwingt sie sich in »No Room For Love« zu einem Highlight dieser CD auf. Als Rausschmeißer hat sie dann noch ein Cover im Gepäck: »I Want A Little Sugar In My Bowl« von Nina Simone kommt nur mit Piano-Begleitung sehr respektabel rüber. Insgesamt ein grandioses Debüt, Ina Forsman ist jetzt schon eine der großen Stimmen im Blues. (tjk)


Zu den aktuellen Tourterminen von Ina Forsman

Ina Forsman: Ina Forsman

Offizielle Website

Offizielle Website      www.inaforsman.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel