Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Päivi Hirvonen
(Genre »Folk«, Land »Finnland«)

 

Alku - The Beginning
(2018, Nordic Notes/Broken Silence NN102)

Hier sind archaische Kräfte am Werk! Päivi Hirvonen bewegt sich auf ihrem Debütalbum »ALKU - THE BEGINNING« mutig zwischen Tradition und Moderne. Sie raunt, sie flüstert, sie schreit und sie säuselt. Alle Hexen, Trolle und anderen Naturgeister scheinen mit ihr aus der Dämmerung der dichten finnischen Wälder zu treten und selbstbewusst ihren Platz im Hier und Heute einzufordern. So entsteht ein intensiver Dialog zwischen Violine, Stimme und der uralten finnischen Leier Jouhikko. Moderne Loop-Gerätschaften sind der Musikerin nicht fremd, die übrigens gerade ihre Doktorarbeit an der renommierten Sibelius-Akademie in Helsinki schreibt.

Wer sanfte, heitere Folkmusik bevorzugt, der wird hier vor Herausforderungen gestellt: Denn anmutig sind diese kraftvollen Töne mitnichten, sondern mitunter spröde und kantig. Sie bürsten unsere Hörgewohnheiten ganz gehörig gegen den Strich! Päivi Hirvonen reißt uns aus der Bequemlichkeit. Folkmusik ist nicht immer so leicht verdaulich wie im Privatsender-Mittelalterepos! Was nicht heißt, dass die Musikerin keine leisen und zarten Töne anschlagen kann! (emv)

Päivi Hirvonen: Alku - The Beginning

Video-Link Offizielle Website

Offizielle Website      paivihirvonen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              


© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel