Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Auļi Un Tautumeitas
(Genre »Folk«, Land »Grenzgänger«)

 

Lai Māsiņa Rotājās!
(2018, CPL-Music/Broken Silence CPL022)

Frauenpower! Männerpower! Das lettische Folkmusikensemble Auļi Un Tautumeitas beweist bei seinem ersten Gemeinschaftswerk, dass sich die Geschlechter bisweilen bestens ergänzen. Es geht in »LAI MASINA ROTAJAS« um ein zeitloses Sujet: Mädchen und Junge treffen sich, verlieben sich, heiraten und starten ins gemeinsame Eheleben. Übersetzt lautet der Albumtitel übrigens: »Lass uns die Schwester herausputzen«! Und, Überraschung: Auļi Un Tautumeitas schaffen es, dem Thema durchaus feministische Facetten abzugewinnen. Die Dynamik zwischen den Geschlechtern ist aufregend: Der »männliche« Klang von Dudelsäcken und Trommeln gibt einen wunderbaren Kontrast zum kraftvollen mehrstimmigen Frauengesang ab! Und temperamentvoll sind diese Klänge sowieso!

Das Folk-Ensemble Auli ist seit dem Jahr 2003 aktiv, besteht aus sechs Dudelsack-Spielern, drei Schlagwerkern und einem Bassisten und überzeugt mit seiner Mischung aus traditionellen und modernen Elementen. Tautumeitas sind Newcomer in Lettland: Das stimmgewaltige Frauenensemble fühlt sich der Tradition des polyphonen Gesangs seiner Heimat verpflichtet. Tautumeitas brigens »Glück« auf Lettisch! Gemeinsam sind Frauen und Männer unschlagbar. Eine Hochzeit auf dem Lande ist eine ausgelassene Angelegenheit. Und um zu verstehen, worum es hier geht, braucht man keinerlei tieferen lettischen Sprachkenntnisse! (emv)

 Auļi Un Tautumeitas: Lai Māsiņa Rotājās!

Video-Link



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche | Seite empfehlen

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel