Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten CD-Rezensionen Artikel Service Suche
Impressum
Autoren
Autorencharts
Media-Daten
Links zu uns


 

Bevor Du eine Mail mit einem bestimmten Anliegen oder einer Frage schreibst, lies bitte erst unter FAQ und Links nach.
Habt Verständnis dafür, dass wir wegen Arbeitsüberlastung dort beantwortete Fragen nicht in einer persönlichen Mail erneut beantworten, sondern auf die FAQs/Links verweisen.



 

Peter Bickel, (peb), arbeitete als freier Journalist schon für nahezu alle wichtigen deutschsprachigen Musikmagazine - so etwa für Musikexpress, Stereo, Hifi Vision, Soundcheck, Fachblatt, WOM-Journal, Saturn Hansa, Jazzthetik, die taz oder Nordis.

Seine besondere Liebe gilt Skandinavien, dessen Norden er ein Jahr mit seinem Husky durchwanderte. So lag es nahe, diese Liebe mit seiner journalistischen Profession und seiner Tätigkeit als Webdesigner und Inhaber der Design-Agentur »Polarpixel« zu verbinden.
Das Ergebnis ist diese Site, die Peter als Designer und Programmierer auf die Beine gestellt hat und für die er auch die redaktionelle Verantwortung trägt.

Email:
811 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Peter
zeige die Autorencharts von Peter

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Nathalie »Natte« Martin, (nat), ist Diplom-Ingenieur (FH), Journalist, Hobbyfotograf und seit 1994 hoffnungsloser Finnland-Junkie mit Faible für alles, was anders ist als alles andere.

Die stellvertretende Chefin unserer Website begann parallel zu ihrem Architektur-Studium als Journalistin für verschiedene Print- und Onlinezeitungen zu schreiben und fotografieren. Sie hat etliche Festivals und Konzerte in Finnland, Norwegen sowie Deutschland besucht – und in Bildern festgehalten. Doch ebenso finden schwedische, dänische, färingische oder isländische Bands bei ihr Gehör.

Email:
1903 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Nathalie »Natte«
zeige die Autorencharts von Nathalie »Natte«

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Eva-Maria Vochazer, (emv), ist seit 1990 journalistisch tätig, von den aufregenden 90ern beim Berliner Tagesspiegel bis zu neuen Horizonten als Wirtschaftsredakteurin bei einer Frankfurter Nachrichtenagentur. Was sich nicht verändert hat: Die Offenheit für Musik! Und die Neugier, immer wieder auf Konzerte ihr völlig unbekannter Bands zu gehen.

Das Bingo-Erlebnis der letzten Jahre waren für sie die Skandinavier, von Logh bis Tiger Lou, von Cats On Fire bis Paavoharju, von Sister Flo bis Sigur Rós. Und ihre ganz besondere Liebe gilt der finnischen Popmusik.

Email:
1327 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Eva-Maria
zeige die Autorencharts von Eva-Maria

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Ingo J. Biermann, (ijb), ist studierter Filmregisseur, aber Musik war in seinem Leben schon in der Kindheit prägender als Film. Als Jugendlicher kam er so über die Musik überhaupt erst auf den Skandinavientrip: Angefangen bei Björk, Pan Sonic, N.P. Molvær und, ähem, Roxette, führte ihn schließlich auch der Berufsweg in den Norden, wo er von 2010 bis 2013 einen Kinodokumentarfilm über Maja Ratkje und ihre unüberschaubaren Aktivitäten drehte – um bei diesem Projekt gleich einige seiner musikalischen Helden bei der Arbeit beobachten zu können. Darauf folgte eine Reihe weiterer Filme mit norwegischen Musikern und Landschaften. Als Filmemacher ist es sein höchstes Ziel, Filme zu machen, die so intensiv und tief wirken wie Musik.

Musikalisch bevorzugt er in jedem Genre das, was aus der Genreschublade wieder heraus springt oder das, wofür es keine Schublade gibt.

Email:
1017 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Ingo J.
zeige die Autorencharts von Ingo J.

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Tim Jonathan Kleinecke, (tjk), stammt aus Cham, lebt in Ravensburg und engagiert sich hauptberuflich für Arbeitssicherheit. Studierter Ökotrophologe, war aber auch schon Qualitätsmanager, Bassist, Plattenverkäufer, Radiomacher, Band-Booker und Koch. Aktiv bei der Deutsch-Finnischen Gesellschaft und Jazztime, Ravensburg. Musikalische Initialzündung: Tolonen, Pohjola, Piirpauke.

Erstmals 1993 in Finnland. 1994 Semester in Helsinki. Seitdem immer wieder, wegen Land, Leuten, Kultur, Sprache und Freunden. Freut sich immer riesig, wenn Finnland gewinnt (Eishockey, besonders gegen Schweden) oder zumindest nicht verliert (Fußball, besonders gegen Deutschland).
Musikalische Hauptinteressen: Jazz, Folklore und alles Außergewöhnliche, Schräge, Skurrile...

Email:
994 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Tim Jonathan
zeige die Autorencharts von Tim Jonathan

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Sebastian Pantel, (sep), geboren 1979, ist magistrierter Skandinavist und arbeitete jahrelang als Freier Journalist für die Westdeutsche Zeitung in Wuppertal, Düsseldorf und Umgebung. Seit 2007 volontiert er beim Südkurier am Bodensee und im Schwarzwald. Seit einem Studienjahr in Trondheim, einer Hardangervidda-Durchquerung und einem Februar-Färöer-Urlaub ist er endgültig und unheilbar nordsüchtig.

Seine musikalischen Vorlieben liegen vor allem im Genre »seltsam«, was alles von Supersilent-Krach bis Neue Musik, von Elektronik bis Freejazz einschließt. Die brodelnde norwegische Electronica-Nyjazz-Ursuppe ist für ihn derzeit das Spannendste, was in der Musikwelt so passiert.

Email:
267 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Sebastian
zeige die Autorencharts von Sebastian

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Leif Haugjord, (lha), ist gebürtiger Nordnorweger aus Tromsø, zog jedoch schon im frühen Kindesalter mit den Eltern nach Deutschland. Vielleicht sind es diese Gene, die ihn immer wieder dazu bringen, sich mit der Musik des Nordens zu beschäftigen. Als aktiver Schlagzeuger und Gitarrist hört er oft hochwertigen Krach und gute Loops, sucht jedoch dann auch gern Entspannung in Jazz und Folkore.

Leif jobbte in der Zeitungsredaktion ebenso wie als Gitarren-Verkäufer, in einer Grafikagentur ebenso wie als Wildnisguide. Peter traf er in einer primitiven Berghütte nahe Narvik, wo beide Schutz vor einem Schneesturm suchten. Beim dreitägigen Abwettern stellte man dann die gemeinsamen musikalischen Interessen fest ...

Email:
95 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Leif
zeige die Autorencharts von Leif

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Michael Kube, (mku), geboren 1968, hört vor allem Klassik, tut sich aber auch andere Richtungen an. Nach seiner Dissertation über Hindemiths frühe Streichquartette und seiner Tätigkeit als Organist und Kantor verdient er sein Geld u.a. als Geschäftsführer der Neuen Schubert-Ausgabe sowie als freier Journalist für Rundfunk, Orchester und das Fono Forum.

Email:
93 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Michael

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Jens Maula, (mau), war mit 30 Jahren zum ersten Mal in Spanien, denn seine Eltern hatten ihn immer in den hohen Norden geschleppt. Nach Gelsenkirchen, Oslo und Helsinki nennt er nun Berlin seine Heimat. Obwohl er nie Lehrer werden wollte, arbeitet er an einer Schule. Im Mittelpunkt seines Lebens steht aber die Musik.

Nach und nach hat ihn sein Interesse immer weiter hinter die Kulissen geführt. Beezewax luden ihn in den Proberaum ein. Er übersetzte die Untertitel für Thomas Dybdahls erste DVD und verkaufte T-Shirts für Bigbang. In seinem Wohnzimmer spielte Petter Carlsen. Für Aufnahmen lieh er Koria Kitten Riot sein Wurlitzer. Und schließlich fing er an zu schreiben.

Email:
20 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Jens
zeige die Autorencharts von Jens

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



 

Gerd Harthus, (geh),

Email:
4 Rezensionen insgesamt,
zeige alle Rezensionen von Gerd

Wir behalten uns vor, Mail-Zuschriften ggf. in unserem Polarblog zu veröffentlichen und zu kommentieren.



Verdiente ehemalige Autoren

 

Markus Wiludda, (maw), Jahrgang 81, ist Musikjournalist, Autor und Radiomacher. Und genau so vielfältig wie sein Leben, sind seine musikalischen Interessen: Vertrackt-klickende Minimalelektronik, betörende Popmelodien oder brachiale Gitarren dringen durch die Membranen seiner Kopfhörer. Spannung ist Hauptsache.
591 Rezensionen insgesamt , Autorencharts von Markus

 

Frank Keil, (frk), freier Journalist; schreibt über alles, was ihn interessiert. Kam zur skandinavischen Musik, als er in Nordnorwegen an einer Tankstelle eine Cassette von Mari Boine erstand. Hört gern Krachiges, Schräges, auch Anstrengendes. Versucht die These zu belegen, dass Folk schon immer Techno war (und umgekehrt).
439 Rezensionen insgesamt , Autorencharts von Frank



 

Gast-Autoren

Andreas Orwat arbeitet hauptsächlich für ein klassisches Traditionslabel. Neben seinem Faible für klassische Musik hegt er auch auch die Liebe zum skandinavischen Jazz mit all seinen »Spielarten«.

Annette Deibel war früher in der Redaktion von »NORDIS«-Redaktion für den Musikteil zuständig. Inzwischen leitet sie in Hamburg eine Musikschule.

Christian Dännart , hauptberuflich Messelektroniker beim Bundesamt für Strahlenschutz, betreut als Redakteur das Multimediamagazin Tribe-Online. Sein Interesse gilt besonders der skandinavischen Pop- und Alternativeszene und allem, was auf hingebungsvolle Weise sonderbar ist.

Hans-Christian Vortisch hat sich als Musikjournalist und Skandinavist auf die skandinavische Punk-, Hardcore- und Metalszene spezialisiert.

Harald Kepler ist seit 1984 als freier Journalist für den Rundfunk und diverse Zeitschriften (Musikexpress, Stereo, WOM-Journal, Fachblatt etc.) tätig.

Heiderose Batz hat zwei Semester Theologie und Musik mit den Schwerpunkten Pop, Rock, Jazz und Gospel in Oslo studiert, unter anderem bei Tore Aas, dem Chorleiter des Oslo Gospel Choir. Sie arbeitet als Kirchenmusikerin für Popularmusik und in der Bibliothek der Musikhochschule Lübeck.

Heiko Jaeckel schrieb als freier Autor u.a. für die »NORDIS«.

Henry Werner arbeitet als Presse- und Kulturattaché für die Kgl. Dänische Botschaft und hat schon Berufs wegen ein starkes Interesse für skandinavische Musik.

Horst Gassner Jahrgang 66, arbeitet als Software-Entwickler. Seine Vorliebe gilt seit der frühen Jugend dem Heavy Metal, andere Musik lässt er nur sehr ungern an seine Ohren.

Jens Bondarenko legt als DJ besonders Dark Wave und Elektronik/Ambient auf, hört sonst aber jede Art von guter Musik. Geld verdient er, indem er als Vermessungsingenieur Software entwickeln lässt.

Jessica Walther , hauptberuflich Bundesbedienstete in Sachen Musik, schreibt auch für Musicheadquarter.

Liska Cersowsky arbeitete u.a. als Redakteurin für das Stadtmagazin »Concert Guide Berlin« und als freie Journalistin für das WOM Journal. Seit einiger Zeit arbeitet sie in Stockholm für Premium Publishing und Musicbrigade.

Marco Pütz arbeitete nach seinem Studium der deutschen Literatur und Philosophie als Zeitlehrer in Turku/Finnland und schreibt als freier Mitarbeiter für verschiedene Online-Magazine.

Marie-Luise Schwarz schätzt die klassischen Klänge des Nordens. Vielleicht auch deswegen, weil sie in Uppsala beim dortigen Domchor unter Stefan Parkman sang und bei Nordis viele Jahre für das Kulturressort zuständig war.

Matthias Scheidl studierte Theologie und Physik und ist seit 2000 als E-Learning Consultant angestellt. Er beschäftigt sich mit Landschaftsfotografie, unternahm zahlreiche Fahrradreisen im In- und Ausland und hegt eine besondere Vorliebe für Norwegen.

Oliver Teutsch arbeitet beim SWR als Redaktionsassistent im Hörfunkarchiv. Selbst ein aktiver Musiker, interessiert er sich am ehesten für den alle Heavy-Metal-Stile, von True- über Trash- zu Black- und Death-Metal/Grindcore.

Petra von Schenck führt ihre Interviews am liesten auf norwegisch und interessiert sich besonders für harmonischen Jazz, Pop/Rock und Folk.

Rainer Brela Jahrgang 55, arbeitet als Kaufmann in der Nähe von Hamburg. Sein Motto: je unbekannter, desto besser, denn in der skandinavischen Musik gibt es immer etwas Neues zu entdecken.

Reinhard Ilg hat sich mit seinem Redaktionsbüro »Northern Lights« auf nordische Themen spezialisiert.

Rolf Jäger arbeitete als freier Journalist für Musikmedien wie Jazzthetik, Lübecker Nachrichten, Amazon und Loop.

Sabine Barth verfasst Reisebücher, bislang u.a. über Grönland und Island.

Sascha Blach hat sich als Promoter, Journalist, Musiker und Webzine-Herausgeber ganz der Musik verschrieben. Man findet seine Spuren u.a. auf wintersolitude.de, despairation.de, transitpoetry.de, legacy.de, subkultur.com und subclub.de

Stephan Schoenholtz arbeitet als freier Autor und dramaturgischer Berater sowie bei der Kinemathek Lichtspiel in Bern.

Yvette Martin studierte ein Jahr in Trondheim. Dort besuchte sie zahlreiche der erschwinglichen bis kostenlosen Konzerte und entdeckte dabei einige außergewöhnliche Bands, wie Rammsund oder Animal Alpha. Seitdem ist sie begeistert von der vielfältigen Musikszene Skandinaviens.



 

Lust auf Mitarbeit? GUTE Leute können wir immer brauchen. Voraussetzung: Du solltest journalistische Erfahrung haben, schreiben können und Kontakte zur Musikbranche haben.
Wir können allerdings keine Honorare zahlen, da wir bewusst sowohl Werbung noch eine sonstige kommerzielle Partnerschaft ablehnen.

Schicke am besten eine Mail mit Deinen musikalischen Schwerpunkten und ein paar Arbeitsproben an Peter.
Um Peter zu entlasten, sind auch fähige Programmierer mit Kenntnissen in HTML und PHP/MySQL stets gesucht.
Wegen der Details schreibe an Peter Bickel.




Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

Autoren | Autorencharts | Media-Daten | Links zu uns | Seite empfehlen

Besucher heute: 1.389 | Gestern: 1.318 | Derzeit online: 58 | Tagesmaximum: 7.358 | Online-Maximum: 1.152
© 2000 - 2016, Design & Programmierung: Polarpixel