Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten CD-Rezensionen Artikel Service Suche
Impressum
Autoren
Autorencharts
Media-Daten
Links zu uns

Die Autorencharts von Tim Jonathan Kleinecke

Die derzeit 10 wichtigsten CDs – subjektiv, persönlich und ständig wechselnd.
Keine nach künstlerischen Maßstäben zusammengestellte Auswahl, sondern eine persönliche Bestenliste – eben CDs, die man auch in der Freizeit gern und immer wieder hört.

Värttinä: Kokko
(1996, Folk, Finnland)

Die beste finnische Band der Welt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Piirpauke: Live in der Balver Höhle
(1980, Avantgarde, Finnland)

Initiation III

Maria Kalaniemi: Ahma
(1998, Folk, Finnland)

Akustische zeitgenössische Musik, besser geht’s nicht.

Umo Jazz Orchestra: Electrifying Miles
(1998, Jazz, Finnland)

Gigantische Big Band mit gigantischen Stücken in Höllentempo.

Rebekka Bakken: Is That You?
(2005, Jazz, Norwegen)

Die Stimme!

Jukka Perko & Hurmio-Orkestri: Music of Olavi Virta
(2000, Jazz, Finnland)

Großer Saxer mit Songs des größten Tangosängers

Josefine Cronholm: Wild Garden
(2002, Jazz, Schweden)

Unglaublich stimmig, einfach toll!

Cæcilie Norby: Queen Of Bad Excuses
(1999, Jazz, Dänemark)

Beste Jazz-Sängerin des Nordens

Motorpsycho: Trust Us
(1998, Rock, Norwegen)

Eine gigantische Klangorgie! Kam fast zeitgleich mit SHRINK von The Notwist (ok, aus Weilheim), aber das waren die besten CDs des Jahres, mit unvergleichlicher Intensität.

Hedningarna: Kaksi!
(1992, Folk, Schweden)

Düster und heftig – ihre beste

Karl Seglem: Femstein
(2004, Jazz, Norwegen)

Im Tiefflug über archaische Tonlandschaften röhrt das Ziegenhorn.

  Weitere (ehemalige) Kandidaten von Tim Jonathan Kleinecke

Charts eines anderen Autoren wählen:    



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

Autoren | Autorencharts | Media-Daten | Links zu uns | Seite empfehlen

Besucher heute: 224 | Gestern: 1.621 | Derzeit online: 55 | Tagesmaximum: 7.358 | Online-Maximum: 1.152
© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel