Diese Seite empfehlen Neuheiten CD-Rezensionen Service Suche Impressum


Battlelore - der Herr der Ringe und seine Mannen & Frauen

2. Februar 2004, Helsinki
Ein Konzertbericht von Nathalie Martin

Battlelore

Tatort: Stella Star, Helsinki
Tatverdächtige: fünf Männer und zwei Frauen aus einer anderen Zeit – oder einer anderen Welt
Tatzeit: leider nur eine halbe Stunde (im Rahmen eines ansonsten mittelmäßigen Festivals)
Tat-Zeugen: nicht nur »Herr der Ringe«-Freaks

Battlelore

Dank Piercings der leibhaftige
»Herr der Ringe«

Gemessenen Schrittes, sowie leicht bis schwer kostümiert und/oder geschminkt traten Scaurum, Uglur, Thrangull, Azog, Halltar und Lalaith – so die klangvollen Künstlernamen der Tolkkien-Freaks – auf die Bühne. Sänger Patrik Mennander (aka Azog), brüllte ins Mikro – und, los ging's.

Trotzdem verfügte er noch über genug Energie, um Axt und Schwert wild im Wechsel zu schwingen. Gesanglich im Duell mit Kaisa Jouhki (aka Lalaith) kämpfte sein böser Metal-Gesang gegen ihre hohe (Gothic-)Stimmlage an, zart unterstützt von Keyboarderin Marias (aka Halltar) Klängen.

Nicht nur bei Songs von ihrem aktuellen Longplayer Sword's Song (»Sons Of Riddermark«, »The Mark Of The Bear«, »The War Of Wrath«) moshte die Sängerin was das Zeug hielt – so sehr, dass dann und wann deren Elfen-Ohren unter ihrem Haar hervorblitzten.

Jyri Vahvanen, seines Zeichens grün-schwarz-rot geschminkter Bandgründer, sowie Jussi Rautio zerrten an den Gitarrensaiten, Miika Kokkonen rupfte am Bass und Jyris Bruder Henri Vahvanen trommelte mächtig auf Felle und Becken – dem Volk gefiel's.

Was Sänger Patrik am Folgetag außer seinen Stimmbändern noch schmerzen wird, sind definitiv sämtliche Gesichtsmuskeln: Die bösen Blicke und Grimassen des – den zahlreichen Piercings sein Dank – Herrn der Ringe persönlich waren mehr als sehenswert. Leider mussten Battlelore viel zu früh von der Bühne – um den Platz für irgendwelche nicht weiter erwähnenswerten Langweiler zu räumen.

© 2004 Text und Fotos: Nathalie Martin

Apocalyptica


Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum

Bands:    Allgemein:    Konzerte:


© 2000 - 2017, Design & Programmierung: Polarpixel