Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Misen
(Genre »Pop«, Land »Dänemark«)

 

Walk Up Wind
(2005, Sundance/Sunny Moon SU 9040-2)

Dämmerlichtblaue Musik, deren Stimmung zu Tagen passt, an denen man das Haus nicht verlassen mag, leicht melancholisch über vergangenene Lieben nachgrübelt und sich mit Tee und Keksen gegen die nächsten Überraschungen des Lebens wappnet. »WALK UP WIND«, die zweite Platte der dänischen Sängerin Misen, ist sehr verhalten ausgefallen. Ruhige Songs über die Tiefschläge und Unsicherheiten des Liebeslebens, manchmal flehend, zwischendurch trotzig, aber niemals richtig wütend. Die Gefühle plätschern mehr oder weniger angenehm dahin und besitzen so ungefähr die Strahlkraft einer mittelgroßen Ikea-Stehlampe.

Die Songs, die Misen gemeinsam mit Ehemann Jacob Groth, einem dänischen Filmkomponisten verfasst hat, sind intelligent arrangiert, sehr solide produziert und enthalten durchaus auch Überraschungen: wie ein freches Akkordeon, dessen warmer Klang sich zu Misens wenig variantenreicher Stimme gesellt und ein bisschen Pep in die Sache bringt. An Vorbildern klingen ansatzweise Tori Amos und merkwürdigerweise Chris Isaak in seiner »FOREVER BLUE«-Phase durch. Nur: So richtig hängen bleibt keiner der Songs. Und dann drängt sich doch zwischendurch das Attribut »Heulsuse« auf. (emv)

 Misen: Walk Up Wind

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.misen.dk



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel