Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Gåte
(Genre »Rock«, Land »Norwegen«)

 

Jygri
(2002, Warner 5050466-0835-2-4)

Ihr erstes Album schlug ein wie eine Bombe: Gåte erzielten mit »JYGRI« Verkaufsrekorde in Norwegen, und es gab gleich einen Spellemanpris als beste Newcomer. Und das ausnahmsweise mal zu Recht, denn mit der Kombination aus Rock und Volksmusik erneuerten die fünf Trönder gleich beide Genres auf atemberaubende Art und Weise. Einerseits holten sie mit den ebenso komplexen wie kunstvollen Arrangements die ganze archaische Wucht aus Liedern wie »Snåle Mi Jente« (»vorgesungen« von einer uralten Wachszylinder-Aufnahme) oder »Margit Hjukse«, einer finsteren Ballade über den grimmigen Bergkönig.

Andererseits polierten sie den ach so langweilig gewordenen Rock auf: mit elektronischem Beiwerk, mit sagenhaften Riffs und natürlich mit der Stimme von Frontfrau Gunnhild E. Sundli, die Rockröhren-Power, Einfühlsamkeit und den klaren, kalten, mit Kicksern und Trillern kunstvoll verschnörkelten Volkston so genau trifft, als habe sie schon ihr ganzes Leben Trachtenkleidung getragen. Diese Songs sind kein »Rock mit Folk-Elementen«, wie ihn so viele Bands praktizieren, um sich in bestimmten Schubladen einzunisten. Sie sind Volksmusik im jungen Gewand. (sep)



Siehe auch:
Motorpsycho

 Gåte: Jygri

Offizielle Website

Offizielle Website      www.gaate.no

   

Iselilja
(2005, WEA/Warner 5050467-5448-2)

Nach einem grandiosen Debut ist es immer schwierig, ähnlich grandios nachzulegen. Gåte gelingt das mit »ISELILJA" trotzdem ziemlich gut, auch wenn die kompakte Wucht und der Reiz des Neuen, der »JYGRI« noch so unwiderstehlich gemacht hatten, nicht mehr so recht ziehen. Immer noch sind tolle, archaische Balladen zu hören, das bluttriefende »Knut Liten Og Sylvelin« zum Beispiel, und auch wieder ein elektronisch sanft verbrämtes Schlaflied als letztem Track.

Neu sind die sozialkritischen Töne nach Texten von Astrid Krogh Halse, die nicht mehr so recht auf die Folk-Rock-Schiene passen wollen. Musikalisch ist das immer noch top, keine Frage – Gåte sind im Rock-Genre sicher eine der Spitzenbands im Lande. Aber die Geschlossenheit des Anfangs ist nicht mehr. (sep)



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel