Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Tre Små Kinesere
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

Tro, Håp Og Kjærlighet
(1996, Columbia/Sony Music 485344.2)

An einem strahlend schönen Sommertag eislutschend am Hafen sitzen und entspannt in die Sonne blinzeln – und dazu die drei norwegischen Pop-Perfektionisten Tre Små Kinesere im Radio hören: Das passt. Zuckersüßere Popmelodien als die auf »TRO, HÅP OG KJÆRLIGHET« sind selbst den Beach Boys nicht eingefallen. Sehr leichtfüßig kommt es hier daher, das Trio aus Trondheim, unwiderstehlich glücksverliebt, und delektiert sich voller Wonne an herzzreißend naiven Harmoniegesängen. Sofort ist der Glaube an die Harmlosigkeit von Bienen und Blumen wieder hergestellt.

Keyboards perlen, Gitarren schluchzen, Stimmen schmeicheln, ein Akkordeon beharrt auf sehnsüchtigen Zwischentönen. Achja, kann das Leben schön sein! Manchmal ist das Trio, das in Norwegen seit Jahren zu den beliebtesten Acts gehört, nahe daran, die Grenze zum Kitsch zu überschreiten und eine Teilnahme am European Song Contest anzustreben. Aber bevor die Zuckervergiftung wirklich schlimm wird, kriegen die Drei die Kurve und trudeln sicher wieder im Pophimmel ein. (emv)

 Tre Små Kinesere: Tro, Håp Og Kjærlighet



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel