Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

Meet The Scene. An Introduction To Finnish Underground Guitar Pop
(2001, Rhythm Barrel Records BRRL 001)

Finnischer Pop ist seit Jahren eine Wundertüte, aus der die erstaunlichsten Bands springen. Warum ausgerechnet aus dem Land, in dem verstocktes Schweigen angeblich Landessport ist, derzeit so ziemlich die leichtesten, fröhlichsten und spielerischsten Popsongs kommen, sollen die Soziologen klären. Auf »MEET THE SCENE« jedenfalls sind 18 Bands vertreten, die sich vor allem durch drei Dinge auszeichnen: Unbekümmertheit, Spielfreude und erstaunliche Professionalität. »England erstickt, während wir hier atmen«, hat Crash-Sänger Teemu Brunila kürzlich mal in einem Interview zum Zustand des finnischen Pop gesagt. Der Mann hat recht.

Ohne Respekt vor großen Vorbildern finden Bands wie Sister Flo (die inzwischen mit »TRAGICIAN'S HAT« ein großartiges Album vorgelegt haben), Since November (deren Debütalbum leider immer noch aussteht!), Bridget oder Flannelmouth ihre eigene Stimme und machen Lust auf mehr. Die Compilation erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Newcomer wie Daisy, Viola, Wojciech oder Iconcrash fehlen. The Pop goes on. (emv)



Siehe auch:
Flannelmouth
Sister Flo
The Crash

 Verschiedene: Meet The Scene. An Introduction To Finnish Underground Guitar Pop



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel