Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Karl Larsson
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Pale As Milk
(2005, Bad Taste Records BTR91)

Gestatten, Karl Larsson, Chef und Songwriter der Band Last Days Of April. Im Vergleich dazu – und der bietet sich natürlich an – gitarrenrockt Larsson weniger spröde und sperrig, sondern vielmehr sonnig und dem Licht entgegen, fast schon »smart«. Und so schleicht sich unwillkürlich beim Hören ein Lächeln ins Gesicht, die Tageslaune fängt im Takt zu wippen an und – zack – ist man schon umgarnt und gefangen von Larssons kumpelhafter Stimme und den ungewaschen rasselnden Gitarren.

Ohrwürmer sind auch dabei, klar: Keine neu erfunden Melodien freilich, aber welche, die ihre Widerhaken im Gemüt auswerfen und den Tag retten können. Ihre charmante Ausprägung kommt eh durch die harsche Ausführung: Die Gitarren-Amps gießen lausbubenhafte Rotznäsigkeit à la Fireside aus, was kein Wunder ist angesichts der roh zimmernden Produzentenhand von Pelle Gunnerfeldt. Larsson hat seine Band lässig rechts überholt. (peb)



Siehe auch:
Last Days Of April
Fireside
Karl Larsson

Karl Larsson: Pale As Milk

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.ldoa.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel