Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mats Edén & Tina Quartey
(Genre »Folk«, Land »Schweden«)

 

Vägen In
(2005, Amigo/Contraire AMCD 755)

Violine und Percussion, sonst nichts! Nichts sonst, gar nichts! Das klingt, wenn man es liest, sterbensfad, aber: muss man eben hören! Ist nämlich spannend, Teufel auch, und wie! Aber das sind ja auch großartige Musiker, die sich ein solches Projekt zurecht zutrauen.

Geiger Mats Edén und Percussionistin Tina Quartey spielen schon seit über 15 Jahren in verschiedenen Formationen miteinander, beispielsweise bei Groupa, Filarfolket und Nordan: die crème des modernen schwedischen Folk also. Wobei »schwedisch« in Bezug auf diese CD leicht in die Irre führt: Tina Quartey spielt nämlich gerne Berimbau und diverse Trommeln, die man schwerlich in die schwedischen Wälder verorten möchte. Aber gerade daraus entsteht der Reiz dieser Aufnahme: die Begegnung der Folklore Nordeuropas mit der Südamerikas, aber nicht als Fusion-artiger Mischmasch, sondern als Strom umeinander fließender Melodien und Rhythmen – ohne große vorherige Absprachen, demzufolge mit viel Improvisation. Musik mit offenen Ohren, gemacht für Hörer mit ebensolchen. (tjk)



Siehe auch:
Groupa
Lena Willemark & Tina Quartey

Mats Edén: Vägen In



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel