Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Landberk
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Indian Summer
(1996, Musea/Record Heaven FGBG 4198)

»INDIAN SUMMER« war das letzte Album der Progrocker von Landberk, die später zu Paatos wurden – und gleichzeitig Endpunkt einer langen Entwicklung hin zu Indie- und Alternative-orientierter Rockmusik. Das Album überzeugt durch den stilsicheren Aufbau einer melancholischen Stimmung, die ganz und gar ohne überflüssigen Ballast auskommt. Wunderbarstes Beispiel hierfür ist die minimalistische Einstiegsnummer »Humanize«.

Es herrscht keine Eile auf »INDIAN SUMMER«. Akkorde werden teilweise zeitlupenartig ausgerollt. Was zurückbleibt, ist ein sphärisches Stimmungsbild, unterstützt durch Patric Heljes weiche Stimme. Das ist ein wunderschönes Konzept, das aber – trotz gelegentlicher Ausflüge in die Welt der Gitarrenriffs – nur schwer die Spannung halten kann. Somit ist »INDIAN SUMMER« eher zum konzentrierten Zuhören als zum Konsumieren geeignet. (hew)



Siehe auch:
Paatos
Elephant9 with Reine Fiske

 Landberk: Indian Summer



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel