Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Balls
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Skinny Dipping
(2001, Rocktops RockCD6)

Die Stimme Marjo Leinonens klingt beinahe schwarz: bluesig, soulig, mit einer Idee Janis Joplin. Der Whitfield/Strong-Klassiker »I Can't Get Next to You« eröffnet die fünfte Scheibe der Finnen gebührend: Bassist Jari Paulamäki und Schlagzeuger Sami Vettenranta geben kraftvoll groovend den Takt an, durch ein paar eingestreute Congas pointiert. Gleichzeitig sausen des Gitarrenduos Petri Peevo/Tipi Järvinen Finger über die Saiten; jedoch lassen die Musiker Marjo immer genug Freiraum für ihren Gesang.

Beim zweiten (und letzten) Cover »Taxi Driver« taucht zusätzlich ein anregendes Piano auf, doch ab jetzt folgen nur Eigenkompositionen, zehn an der Zahl, eine gelungener als die andere. Die Balls-Frontfrau besitzt eine unwiderlegbar packende (Blues)Röhre, die das komplette Album prägt, dominiert – und problemlos alleine einen Saal a cappella füllen könnte. Janis Joplins »Mercedes Benz« lässt grüßen. (nat)



Siehe auch:
Agents

 Balls: Skinny Dipping



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel