Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Branded Women
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

Velvet Hours – Stolen Moments
(2004, Ranch/Universal Ranch-24)

Auf unterkühlte Art heißblütig. Und unbedingt abendtauglich. Am besten in einer verplüschten Hotelbar beim vierten Cocktail zu genießen. Benannt hat sich das Quintett aus Helsinki (vier Frauen und ein Mann) nach einem Gangster-Film aus den frühen 60ern. Was schon zeigt, wohin hier die Reise geht: lasziv-eleganter Retro-Pop mit leichten Country-Einschlägen, ganz auf die dunkle Stimme von Sängerin Katja Nakari zugeschnitten. Und die Heimorgel lässt Erinnerungen an die Fernsehkindheit anno 1965 aufblitzen.

Natürlich geht es hier um melodramatisch in den Sand gesetzte Liebesgeschichten und die Rache der gedemütigten Frau. Jaja, klar, Tarantino lässt grüßen! Branded Women setzen diesen alten Film aber so sinnlich und temperamentvoll in Szene, dass sie die Hörer mühelos um den kleinen Finger wickeln. »VELVET HOURS – STOLEN MOMENTS« entfaltet sich wie guter Whiskey erst nach dem dritten Schluck. Retromusik kann durchaus aufregend sein. Echte Coolheit ist zeitlos. Nancy Sinatra würde diese Platte mögen. (emv)

 Branded Women: Velvet Hours – Stolen Moments

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.brandedwomen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel