Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Parish
(Genre »Jazz«, Land »Grenzgänger«)

 

Parish
(2005, ECM/Universal 987.0376)

Das halb schwedisch, halb norwegische Quartett Parish setzt mit der gleichnamigen CD Maßstäbe in Bezug auf hochintelligenten Kammer-Jazz mit viel Freiraum für alle Beteiligten. Initiator und Drummer Thomas Strønen schreibt feine Themen, die das Quartett alsbald zu einer Art »Free Chamber Jazz« umdeutet. Assoziationen an Jimmy Giuffre und ähnlich arbeitende Musiker sind offensichtlich.

Pianist Bobo Stenson könnte der Vater der übrigen Musiker sein, und auf dieser Aufnahme verzichtet er scheinbar fast völlig auf seine linke Hand, spielt Single-Note-Linien und ist der eigentliche Chef im Ring, obwohl keine Koposition von ihm allein stammt. Mehrere Stücke sind Trio-Improvisationen von Stenson und Strønen mit Fredrik Ljungqvist, der mit Klarinette mehr überzeugt als mit Tenorsax. Mats Eilertsen ist der gewohnt ruhende Pol am Kontrabass. Ein paar der kürzeren Improvisationen hätte man sich auch schenken können, aber in den längeren Bearbeitungen der Kompositionen Strønens beweist das Quartett große Klasse. (tjk)



Siehe auch:
Thomas Strønen
Bobo Stenson Trio
Atomic
Mats Eilertsen

 Parish: Parish



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel