Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu The Latebirds
(Genre »Pop«, Land »Finnland«)

 

Radio Insomnia
(2005, Grandpop Records GPOP-10)

Sich inspirieren lassen, Vorbildern die Referenz erweisen und dann ein kreativ eigenständiges Ergebnis zu präsentieren – das kriegen nicht viele Musiker hin. Markus Nordenstreng, Kopf und Sänger des Quintetts The Latebirds aus Helsinki, hat in den vergangenen Jahren lange in den USA gelebt, gut zugehört und Freundschaften geschlossen. Das dritte Album »RADIO INSOMNIA« ist in einem Studio bei Woodstock entstanden – und Kollegen wie Ken Stringfellow von den Posies, Wayne Kramer von MC5 oder John Stirrat von Wilco tauchen als Gastmusiker auf.

Markus Nordenstreng hat die besondere Begabung, herzzerreißend schöne traurige Balladen wie »The Will To Fall« zu schreiben, die in jeden Erste-Hilfe-Kasten für Liebeskummerkranke gehören. Johnny Cash, Tom Petty, The Band und jüngere US-Country-Gitarrenbands haben hier Pate gestanden, aber die Latebirds lösen sich mühelos vom Zitatrock. Melancholische Cowboys reiten im Westen wie im Norden. Songtexte wie»And my heart remains broken, frozen like the winter« summieren diese Synthese aufs Schönste. Ein wunderbar inspirierendes Album nicht nur für Herzschmerz-Tage. (emv)



Siehe auch:
Kevin
Latebird

The Latebirds: Radio Insomnia

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.latebirds.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel