Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Jojje Wadenius & Magnus Lindgren
(Genre »Jazz«, Land »Schweden«)

 

Interloop
(2004, Amigo AMCD 898)

Ach ja, die Welt ist ungerecht: Da müht man sich jahrzehntelang ab als einer der besten Studio-Gitarristen weltweit, bringt es als Sideman zu höchsten Weihen, spielt live und im Studio mit Blood, Sweat & Tears, Roberta Flack, Anita Baker, James Brown, David Sanborn, Joe Henderson, Pekka Pohjola Steely Dan und seinem ehemaligen Trio Made In Sweden, macht Film-, TV-Spot- und tolle Kindermusik – und dann endlich mal wieder eine eigene CD. Und dann? Ist der böse Kritiker nicht restlos begeistert. Und warum, bitteschön?

Es liegt sicher nicht am Gitarristen Jojje aka Georg Wadenius: Der ist über jeden Zweifel erhaben und kann im Grunde alles, sogar Gitarren-Soli mitsingen – Respekt! Auch nicht an den Mitmusikern: Fredrik Jonsson (b) und Jonas Holgersson (dr) sind mehr als solide, Magnus Lindgren spielt schöne Soli (ts, bcl und diverse Flöten), und das Ganze ist auch sehr gefällig anzuhören, beim Frühstück, im Fahrstuhl. Die Stücke erreichen allerdings manchmal nur Sonntag-Nachmittag-Jam-Niveau und heißen auch so: »Cigarette Sounds«, »Joe Cool«, »Mr. Sippi«. Natürlich gibt es auch schöne Momente, aber Wadenius hat eine große Chance vertan. Möge er in sich gehen, gute Stücke schreiben und gerne mit diesen Musikern aufnehmen. Aber für »Kitchen Jam« sollte die schwedische Jazz-Polizei ein Zimmer im Kittchen frei haben (für diesen blöden Kalauer allerdings auch). (tjk)



Siehe auch:
Pekka Pohjola
Made In Sweden
Silje Nergaard
Pekka Pohjola

Jojje Wadenius: Interloop

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.wadenius.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel