Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Revolution Riot
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Blues For The Spiritually Retarded
(2005, Feedback Boogie FBRCD025)

Am liebsten hätte es die Band, wenn man großräumig ihre Umgebung abriegeln würde, wenn Eltern sie als Beispiel für schlechte Erziehung brandmarken und ihren Kindern den Umgang mit ihnen verbieten würde. Ja, das schlechtsitzende Bad Boy-Image würde ihnen so passen. Rock als Rücksichtslosigkeit, aufrührerisches Gebaren und revolutionäres Dagegensein. Vielleicht kann man auch wirklich Menschen in den Stockholmer Vororten noch mit langen Haaren, vereinzelten Tattoos, ultrabösen Grimassen und einer Flying-V um den Hals einschüchtern. Überall sonst wird man jedoch nur müdes Schmunzeln ernten.

Rotziger Riffrock, der schon beim Zuhören im Schritt spannt und sleasy drunken Rock'n'Roll mit vermeintlich fies geknüppelten Powerchords sind das überaus verwechselbare Markenzeichen einer Band, die schon oft kurz vor dem Split stand, sich aber im letzten Moment immer doch noch in den Proberaum geknebelt hat. Genützt hat es nicht. Die Mixtur aus Bon Jovis Anfangstagen und Mötley Crüe samt kläglichen Gitarrensoli ist Indiz genug: Jungs, werdet Bankkaufmann! Von wegen »Revolution Riot« und so. (maw)

 Revolution Riot: Blues For The Spiritually Retarded

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.revolutionriot.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel