Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Tuomarin Todistajat
(2000, Johanna Kustannus Oy 1000 121562)

Ein Ragout aus finnischen Künstlern zollt der heimischen Rocklegende Tuomari Nurmio Respekt. Seit den späten 70ern bewundern ihn Alt-Rocker bis Punks; selbst Mainstream-Anhänger wissen ihn zu schätzen. Dreizehn ausgewählte Stücke interpretieren die Finnen, den Anfang macht der HIM-Frontmann: Ville Valo erhellt a capella für knappe zwei Minuten die Nacht mit »Valo Yössä«, gefolgt von seinen Kollegen Kalle Ahola, Yup oder Egotrippi.

Vom »Hotelli Voodoo« singen J. Karjalainen & Electric Sauna. Laika & The Cosmonauts reisen dem Namen entsprechend ins All »Punainen Planeetta«, wogegen Timo Rautianen & Trio Niskalaukaus eine (Gitarren)Symphonie spielen: »On Aika Soittaa Sinfonia«. Auch Jonna Tervomaa, Sielun Veljet, Radiopuhelimet oder Neljä Ruusua erheben ihre Stimmen und Instrumente. Bluesrockig beschwingt groovt Tehosekoitins »Ramona« aus den Boxen – und mit der Kollaboration von Nylon Beat und Yups bei »Huda Huda!« neigt sich die Scheibe dem Ende. (nat)



Siehe auch:
Tuomari Nurmio
HIM
Timo Rautiainen
Tehosekoitin

 Verschiedene: Tuomarin Todistajat



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel