Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Vapnet
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

Ge De Våld
(EP, 2005, Hybris HYBR013)

Musik mit Köpfchen und Kindermelodien. »GE DE VÅLD« (Gebt ihnen Gewalt) war der erste Song, den die Elektropopper Martin Abrahamsson och Martin Hanberg aus Östersund vorgebracht haben. Ein Stück, das sich gegen die ausufernden Göteborg-Krawalle vor einigen Jahren richtet und eine kritische Position gegenüber bewaffneter Gewalt bezieht.

Die drei anderen Stücke auf ihrer Debüt-EP äußern sich zu großen Gefühlen wie der Liebe und sparen dabei auch persönliche Enttäuschungen nicht aus. Dabei sind dann falscher Schreigesang ebenso ein Mittel, sich hörbar zu machen, wie klassische Indiepopriffs, Handclappings, Shoowab-Chorgesänge und jede Menge catchy Synth-Arrangements. Vapnets einfache Melodien fräsen sich sofort in die Gehörgänge, lassen einen mitsingen, mittanzen und zeigen deutlich, dass das Duo inmitten von Göteborgs Indieposse groß geworden ist. Dennoch sind sie eigen, und man darf auf ihren ersten Longplayer gespannt sein. Großartig! (lic)

 Vapnet: Ge De Våld

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.vapnet.blogspot.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel