Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Nix Noltes
(Genre »Folk«, Land »Island«)

 

Orideur Hawai
(2005, 12 Tonar 12T017)

Der Puls! Das Herz! Der Blutdruck! Was ist denn das für eine Musik? Isländische Kühle trifft auf bulgarischen Folk. Ein zehnköpfiges Orchester ist am Werk. Fiedel, Akkordeon, Bass, Tuba, Trompete, Klarinette. Kurzes schnelles Schlagwerk. Klezmerbeatfolkbalkanmucke. Flink, hektisch, treibend. Kreiselnd und auf der Stelle tretend, bis sich die Rhythmen in die Höhe schrauben. Also tanzen! Yippieh! Hoppla, ist mir doch der Kaffeebecher umgekippt. Alles in die Tastatur! Macht nix. Weiter tanzen. Lauter. Noch lauter! Und tanzen. Wer klingelt denn da Sturm? Ach, die Nachbarn. Kommen rein, tanzen jetzt auch. Reißen die Fenster auf, drehen die Anlage hoch. Auch im Hinterhof wird jetzt getanzt. Selbst der böse Mann aus dem ersten Stock, der immer die Kinder verjagt, wackelt leicht mit dem Kopf.

Später dann ruhige Stücke. Tragend, langsam. Wimmernd, klagend, Weltschmerz hoch zehn. Also weinen. Mehr weinen, lauter weinen. Und wieder tanzen. Tanzen! Ach, wie schön, dass es noch Leute gibt, die keine Angst haben, mal so richtig aus sich herauszukommen. Gerade wir sauertöpfischen Deutschen können das gut gebrauchen. (frk)

 Nix Noltes: Orideur Hawai



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel