Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Bad Machine
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Motörfreakout
(2005, Punk 'N Drunk Recordings/Rough Trade PND 10009-2)

Bad Machines erste Takte in vier Worten: »Finnische Punkversion von Motörhead«. Wem diese Erklärung ausreicht, kann seinen Allerwertesten schon mal in den näxten Plattenladen bewegen, reinhören lohnt sich. Der krachige Titeltrack huldigt Wodka-Warzen-Weiber-Lemmy, doch die Nachfolger schreiben groß und deutlich Rock'n'roll auf die Flagge, deuten mitunter mit dem Finger in Richtung Blues. Gegen Ende des Longplayers blitzen die Engländer erneut durch: »Cenobites« klingt sehr nach »Ace Of Spades«.

Durch beträchtliche Spielfreude macht das Quartett die mangelnde Selbständigkeit aber wieder wett. Der Zweitling der seit 1999 bestehenden Truppe groovt, wenn die Stücke meist unter der Dreiminutenmarke über die Zielgerade rasen. Aki, Masa, Make eilen Sänger Ana zu Hilfe und grölen nicht nur die Refrains. Fazit: »MOTÖRFREAKOUT« ist ein cooles, spaßiges Album, dem zwar der letzte Kick fehlt, aber für gute Stimmung sorgt. (nat)



Siehe auch:
The Accidents
Verschiedene: Punk N Roll A Licious Vol. 2

 Bad Machine: Motörfreakout

   

Surfin' In The City
(2008, Nicotine Records NIC048)

Weniger Motörhead – mehr Rock'n'Roll lautet die Devise des Bad Machine Drittlings »SURFIN' IN THE CITY«. Und: Mehr Songs in weniger Zeit. Zehn Stücke feuert das Quartett in gerade mal 25 Minuten aus den Boxen, lässt es locker flockig krachen, doch behält trotz ordentlicher Geschwindigkeit immer die Melodie im Auge/Ohr.

Die Halbwertszeit der Tracks ist, wie bei den meisten im Punk'n'Roll Sektor, nicht wirklich lang – doch hey, was soll's: Schmeißen wir die Scheibe einfach noch mal in den Player. Fazit: Kurzweiliger Hörspaß, nicht nur für Punks'n'Drunks. Ein ordentliches Livepaket liefern Bad Machine obendrein: Mit ihrer aktuellen Veröffentlichung ziehen die Finnen samt ihren Landsmännern No Shame durch einige deutsche Clubs. (nat)



Siehe auch:
No Shame



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel