Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Carola & Heikki Sarmanto Trio
(Genre »Jazz«, Land »Finnland«)

 

Carola & Heikki Sarmanto Trio
(2004, Jazzpuu/Sähkö Recordings Jazzpuu-8CD)

Carola Standertskjöld (1941-97) war die erste finnische Jazz-Sängerin, die internationale Reputation erlangte, wenn auch in relativ bescheidenem Maße. Was keineswegs an ihrer Stimme oder ihrem Talent lag: Die Plattenfirmen hatten auch damals nur kommerzielle Interessen, daher ist der Jazz-Anteil an Carolas aufgenommenem Lebenswerk nicht sehr groß.

Carola singt noch schnörkelloser als Monica Zetterlund, mit angenehmer, warmer, recht tiefer Stimme. Das Repertoire dieser Aufnahmen von 1966 besteht aus Standards (sehr gut: »So Long, Big Time«, »The Second Time Around«, »Detour Ahead« und Ornette Colemans »Lonely Woman«) und zwei schönen Stücken von Esa Pethman (ts, fl), zu denen Carola selbst die Texte beisteuerte. Texte waren Carola ohnehin sehr wichtig; sie zählt eher zu den »Story Tellers« als zu den exaltierten Vokal-Akrobatinnen. Die Begleiter stammen aus der damaligen Band Pethmans: Heikki Sarmanto (p), Tapani Tamminen (b) und Reino Laine (dr) spielen sensibel und unspektakulär. Bleibt demnach ein schönes Dokument einer Sängerin, die eine größere Karriere verdient gehabt hätte – und die Frage: warum gab es diese nicht? (tjk)



Siehe auch:
Monica Zetterlund

 Carola: Carola & Heikki Sarmanto Trio



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel