Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Silvana Malta
(Genre »Jazz«, Land »Dänemark«)

 

Céu De Brasília
(2005, Stunt/Sunny Moon STUCD 05092)

Fast dreihundertfünfzig Jahre lang war das kleine schmucke Dänemark eine Kolonialmacht mit Besitzungen in der Karibik und in Westafrika. Und war somit munter am Sklavenhandel beteiligt. Ja, ja, die netten, sympathischen Dänen mit ihren ulkigen rot eingepackten Würsten und ihrer Backsteingemütlichkeit, auch sie. Was ihnen auch sehr unangenehm ist, wenn man sie darauf anspricht. Vielleicht liegt es daran, dass es sie manchmal ausgleichend in sehr südliche Gefilde zieht, wie in den Romanen von Ib Michael oder manchmal auch in der dänischen Jazzfraktion. Und so standen Silvana Malta sofort eine Handvoll Musiker zur Seite, als sie – mittlerweile in Dänemark wohnhaft und gewiss auch heimisch geworden – einen Schwung Songs einzuspielen gedachte.

Als da wären etwa Steen Rasmussen am Klavier und am Keyboard, Torben Westergaard am Bass oder Jonas Johansen am Schlagzeug. Und das ergibt wirklich eine wunderbare Mixtur lateinamerikanischer Standards mit entschiedenen Rückgriffen auf den Samba, den Bossa Nova oder den Merengue. Musik, die einen weglockt vom regenverhangenen Fjord und hinein in die gewärmte Hütte, wo sündhaft teurer Cuba Libre serviert wird, den man beim Tanzen und Tänzeln sogleich verschüttet. Und ist einem nicht nach Bewegung – bitte setzen und zuhören, denn: Eine wunderbare Stimme hat Frau Malta sowieso. (frk)



Siehe auch:
Silvana Malta & Frans Bak
Jonas Johansen

Silvana Malta: Céu De Brasília

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.silvanamalta.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel