Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Rifu
(Genre »Metal«, Land »Norwegen«)

 

Bombs For Food, Mines For Freedom
(2006, Go-Kart Records GK118)

Wo wollen die eigentlich noch hin? Ehrlicher geht es doch eigentlich nicht mehr. Nach zwei Alben und einer EP zeigte sich das Credibility-Thermometer schon glühend rot; jetzt wird die Temperatur mit cholerischen Gitarren, wüstem Brachialbass und aggressivem Gebrüll auf Niveau gehalten. Konsequent bis in die Haarspitzen bolzt sich das Trondheimer Quartett über die Bühne: abruptes Trommelfeuer, erschöpftes Luftholen und atemlose Fluchtversuche. Eine Achterbahnfahrt durch die Untiefen der Menschheit, bei der sich jeder Halt als trügerisch erweist und ruhige Momente die Umgebung nur noch bedrohlicher erscheinen lassen.

Das Marionetten-Spiel der Politik, das böse Fernsehen, der Egoismus der Menschheit und natürlich texanische Schurken, die gerade mal wieder islamische Länder mit Bomben befreien wollen – die Themen sind universell. Zumindest, wenn man den mittelmäßigen, weil zu offensichtlichen Texten im Booklet glaubt – verstehen tut man bei diesem politisch total korrekten Gebrülle ja sowieso nichts. Aber zwischen Hardcore, Punkrock und Metal sollte auch dieses Mal die Fanbase ihre Portion kompromisslose Wut in den Moshpit geimpft bekommen. Und da wollen sie schließlich hin. (maw)

 Rifu: Bombs For Food, Mines For Freedom

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.rifu.net



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel