Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Trygve Seim, Øyvind Brække, Per Oddvar Johansen
(Genre »Jazz«, Land »Norwegen«)

 

The Source And Different Cikadas
(2002, ECM/Universal 014.432-2)

The Source formierte sich 1993 am Trondheimer Musikkonservatorium mit Trygve Seim (ts, ss), Øyvind Brække (tb) und Per Oddvar Johansen (dr). Mit freiem Geist war ihnen, Herakles gleich, keine Aufgabe zu schwer: ob mit Rai- oder Opernsängern, mit Dichtern oder DJs, mit Motorpsycho oder Eishockeyspielern – egal, Hauptsache spannend! Und auch die Aufnahme mit dem Cikada String Quartet meistern sie problemlos.

Schließlich gesellen sich noch ein paar hochkarätige Musiker hinzu, etwa Arve Henriksen (tp) und Christian Wallumrød (p). Musikalisch trifft The Source recht gut das Zentrum eines Kreises aus Vesala und Garbarek, Ornette Coleman und Don Cherry, Stockhausen und Ligeti. Anders ausgedrückt: ein paar schöne Melodien und freiere Passagen in kühlen, ausgeklügelten Arrangements, eher hingetupft als gerührt oder gar geschüttelt. Oder noch anders: viel fürs Hirn, a bisserl was fürs Herz, und die Hüften haben Pause. (tjk)



Siehe auch:
Trygve Seim
Øyvind Brække & Trondheim Jazz Orchestra
Christian Wallumrød
Edvard Vesala

Trygve Seim: The Source And Different Cikadas



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel