Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Thyrane
(Genre »Metal«, Land »Finnland«)

 

Travesty Of Heavenly Essence
(2005, Spinefarm/Universal NAULA065)

Nein, nicht Norweger, sondern Nordfinnen schlagen sich hier mit großen Äxten den Weg durchs Black Metal-Dickicht. Gehetzt von den Blastbeats des neuen Schlagzeugers Kristonic bricht das Quartett durchs Unterholz, dramatische Keyboardmelodien mit einem Hauch Folk um sich katapultierend. Thyrane um Fronter Blastmor beherrschen ihre Werkzeuge und überzeugen durch Können und klaren Klang. Perfekt schichten sie ihre verschiedenen Stilelemente mitsamt einem kleinen Bündel Gothic-Reisig zu einem großen Holzstoß, den sie gleich darauf abfackeln – und der brennt gewaltig.

Vorwärts preschende Riffs lodern auf, hymnenhafte, einprägsame Refrains züngeln empor, aggressive Flammensäulen schießen gen Himmel. Um die Feuersbrunst tanzen, diabolisch lachend, headbangende Black Metaler. Bevor nur Asche übrig bleibt, schnell die Glut neu entfachen – einfach noch einmal auf »Play« drücken, und der höllische Tanz geht weiter. (nat)

 Thyrane: Travesty Of Heavenly Essence



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel