Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Tangent
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

A Place In The Queue
(2006, Inside Out/SPV 48751)

»Spiel es noch ein Mal, Sam«, haucht Ingrid Bergmann so schön in »Casablanca«. Was hat die Diva mit Progressive Rock zu tun? Eine Menge! Abgewandelt könnte das Zitat für »A PLACE IN THE QUEUE«, die dritte Veröffentlichung des britisch-schwedischen Quintetts The Tangent heißen: »Spielt das alte Lied vom ausufernd-symphonischen 70er-Jahre Art-Rock noch mal, Peter und Phil!« Es gibt hier Bestnoten für werkgetreues Genesis-Epigonentum. Neuerer des Genres sind Guy Manning und seine Mitstreiter nicht. Allzu beliebig wirken die Songs, die sich meist ohne echte Höhepunkte endlos hinziehen.

Aber bevor der Daumen ganz nach unten zeigt, gibt es noch einige Pluspunkte: das gekonnte Spielen mit Jazz- und Vaudeville-Elementen, ein bisschen Orient reingeschmuggelt, schöne Flöten- und Saxtöne, und, noch besser: die Fähigkeit zur Selbstironie. Der Song »The Sun In My Eyes« spielt doch tatsächlich mit dem Disco-Gassenhauer »Don't Let Me Be Misunderstood«! Dieser freche Stilbruch versöhnt mit den allzu pathetisch-selbstverliebten Keyboards. (emv)

 Tangent: A Place In The Queue

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.thetangent.org



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel