Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Blake
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Planetizer
(2005, Major Leiden Productions/Playground MLCD020P)

Satte Gitarren röhren, der Bass grollt, das Schlagzeug pulsiert, Seppovaara senkt seine Stimme. Inspiriert von Blues und Black Sabbaths Siebziger Jahre-Riffs wälzt sich drückender Düsterrock aus den Boxen, mit bisweilen starkem (Glenn) Danzig-Nachgeschmack der Frühzeit. Haarscharf kombiniert Sherlock: Blake entspringen dem Metal/Rock-Paradies Finnland.

Das intergalaktische »PLANETIZER« nimmt das Quartett zum Teil im passend betitelten »Moon Man«-Studio des Fronters/Mitproduzenten auf und schwirrt daher zum Schluss mit »Bad Luck Ladder« leicht psychedelisch durchs All. Die Texte des Drittlings geben sich indessen weniger spacig; sie handeln von dem Gang des Menschen »auf der dünnen Linie zwischen Gut und Böse, dem Dilemma zwischen richtigen/falschen Entscheidungen und deren bevorstehenden Konsequenzen«. Bemängeln kann man nur, dass Seppovaaras Stimme angesichts der wuchtigen Instrumentenfront einige Male zu sehr ins Hintertreffen gerät. (nat)

 Blake: Planetizer



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel