Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Mikeyla
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Something Like That
(2006, B Factory/DA Music)

Nach The Rasmus und HIM bekommen nun auch alle Jungs ihre Dosis Emo-Rock. Mikeyla ist eine 19jährige Newcomerin von Ostküste Schwedens, die es mit einem professionell produzierten Debüt wirklich wissen will: Das in mehr als 15 Ländern gleichzeitig veröffentlichte »SOMETHING LIKE THAT« bohrt sich gnadenlos in die Gehörgänge mit – wie man so schön sagt – »catchy hooklines« und der zuckersüßen Verbindung von brettharten, mächtig aufgeblasenen Gitarrenriffs und schnuckeligen Melodien. Es sollte also mit dem Teufel zugehen, wenn nicht alle Rocksender mit Mainstream-Ausrichtung dieses Album rauf und runter dudeln werden.

Hier lässt sich Geld verdienen, keine Frage – erst recht, wenn man wie Mikeyla auf der Website noch Werbung für Klingeltöne und Handyhersteller macht. Nur ob ihre – nahezu komplett nicht von ihr komponierten – Musik eine längere Haltbarkeit haben wird als bis zur nächsten Rotation im Sendeplan, wird sich zeigen. Der Rezensent meint: nein. (peb)

 Mikeyla: Something Like That

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.mikeyla.com

   

Glorious
(EP, 2006, B Factory/PAMA Records PACDS06051)

Was die Fußball-WM doch alles bewirkt. Da setzen sich dann plötzlich drei Metal-Größen zusammen – Uli Kusch (Masterplan, Helloween), Joacim Cans (Hammerfall) und Ronny Milianowicz (Dionysus) – und stampfen eine Stadion-Hymne über Ruhm Sieg und Ehre aus dem Boden. Als Sängerin kommt die zweifellos talentierte Rock-Röhre Mikeyla zum Einsatz, flankiert u.a. von Timo Kotipelto (Stratovarius), Oscar Dronjak (Hammerfall), Hempo Hilden (Norum, Dokken).

Auf der EP findet man: besagte Metal-Hymne »Glorious«, in mehreren Versionen, »Calling« von Mikeylas Debüt sowie ein kurzes Making Of-Video als MP4. Ein wirklich netter Song fürs Cabrio, zum Protzen der Wattstärke. Zumindest bis man sich an dem Ohrwurm sattgehört hat – was sehr schnell passieren kann.

(peb)



Siehe auch:
Hammerfall
Stratovarius
John Norum



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel