Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Yvonne
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

Lost In The City Nights
(2001, Epic/Sony Music 504583.2)

Wie nennt sich eine Mischung aus Elektro-Sound, Gothic, Rock und Pop? Yvonne. Die sechs Musiker um Frontmann Henric de la Cour aus dem schwedischen Eskilstuna passen in keine Schublade - und das ist gut so. Jeder Song auf ihrem Debütalbum »LOST IN THE CITY NIGHTS« hat seine eigene Persönlichkeit.

Nach dem härteren Einstiegs-Song »Out Of The Gash« und dem Gothic-lastigen »Bad Dream« ertönen sanfte Klänge: »Lost In The City Nights« - ein melancholisches Duett mit Karin Dreijer - findet ebenso wie »Started Out« (Pop pur) sofort seinen Weg in die Gehörgänge. Obwohl alle Stück verschieden klingen, sind sie doch unverkennbar 100 Prozent Yvonne. Der Bandname? Henrics Blick fiel während der Namenssuche auf ein Poster in seinem Zimmer. Abgelichtet: Yvonne Ryding (Miss Schweden 1984) ... (nat)


Zur Konzertkritik über Yvonne

 Yvonne: Lost In The City Nights



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel