Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu End Of You
(Genre »Metal«, Land »Finnland«)

 

Unreal
(2006, Spinefarm SPl261)

Verstärkung für die melancholische Gothic Metal-Fraktion: End Of You debütieren mit »UNREAL» in der Szene. 2003 von Sänger/Songschreiber Jami Pietilä und Bassist Lede (Ex-Kalmah/ Ex-Catamenia) gegründet, erregen sie bereits 2004 mit dem balladesken Demo »Walking With No One« und vor allem zugehörigem Video Aufmerksamkeit. Auf dem ersten Longplayer geistern noch weitere Songs aus den Demotagen herum, allerdings im neu produzierten Soundgewand: »Liar«, »Twisted Mind« und »Time To Say« zählen zu den langsamen Stücken, wogegen die Neuen kräftiger grooven.

Jamis dunkle Stimme erhebt sich über hämmernden Rhythmen, Keyboardmelodien fliegen darüber hinweg, fertig ist ein Ohrwurm Marke »Upside Down«. Die junge Band – alias Jami, Lede, Gitarrist Jani, Drummer Mika und Tastenmann Johnny – setzt leicht von Depeche Mode inspirierte Akzente; sonst beweist sie beträchtliche Eigenständigkeit: Der Grundstein ist gelegt. (nat)



Siehe auch:
Catamenia
Kalmah

 End Of You: Unreal

Offizielle Website

Offizielle Website      www.endofyou.net



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2018, Design & Programmierung: Polarpixel