Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Lingua
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

The Smell Of A Life That Could Have Been
(2006, Mascot Records/Rough Trade RMR 7183 2)

Melodieführung und Stimmeinsatz des Openers »May Crayons Guide The Sheep« erinnern an die ihrer Landsmänner Yvonne. Wie diese bevorzugen Lingua insgesamt düstere Töne, Bass(drum) überwiegt, selbst Gitarrist Misha nutzt vornehmlich seine tiefen Saiten, die einzig höheren Laute stimmt Fronter Thomas an. Nach dem sehr ruhigen, zurückhaltenden »Out Of Faces« erschreckt Tomas den Hörer plötzlich mit einer heftigen Kreischattacke in »Control Yourself«; späteres zweimaliges Geschrei nimmt dieser dann gefasster hin. Ob das noch zum Sound passt oder schon zuviel ist, bleibt Geschmackssache.

Möglicherweise liegen die Gegensätze der Tracks im bis zu dreijährigen Altersunterschied: »THE SMELL OF ...« basiert auf einem der sechs selbstproduzierten Demos, das 2001 gegründete Quartetts ergänzte es um weitere Songs und mischte die alten lediglich dem Klang zuliebe neu ab. Trotz dieser kleinen Schwäche ein harmonisches, autarkes Debüt von hohem musikalischem Wert. (nat)



Siehe auch:
Yvonne
Come Sleep

 Lingua: The Smell Of A Life That Could Have Been



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel