Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu The Unisex
(Genre »Rock«, Land »Schweden«)

 

White Days
(2006, In-D Records IND99103)

Ja, ganz richtig. Die nächsten Bigpoints aus Schweden mit der Lizenz zum Im-Mando-Diao-Revier plündern und zum Glücksinfarkt auslösen. Tief durchatmen, denn England wedelt gleich mit dem Titel der besten Band seit den Hives, und die Griechen schwingen ihr Tanzbein einmal nicht zum gepflegten Souvlaki-Beat, sondern zum Archive-Remix der ersten Single »Pigs & Their Farm«. Was uns das sagt? Dass die Götter verrückt sein müssen und die Engländer in Sachen Musik Superlativ-Schleudern sind. Aber nur ein klitzekleines bisschen.

Denn was die fünf aus Enköping auf ihrem Debüt veranstalten, ist durchweg die gute Schwedenschule. Textlich noch auf eher wackeligen Beinen stehend, besinnen sie sich auf ihre Stärken: britische Sounds mit nordischem Charme und dem bisschen Mehr. Ein bisschen Eskobar verleiht dem Ganzen die nötige Wehmut, ein bisschen Local Boys sorgen für den richtigen Drall der Hymnen – den Rest schleift Kalle Gustafsson von TSOOL clever und routiniert zurecht, bis es passt. Und siehe da: passt allen. (maw)



Siehe auch:
Local Boys
Eskobar
The Soundtrack Of Our Lives
Mando Diao

The Unisex: White Days

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.theunisex.net



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel