Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Höyry-kone
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Hyönteisiä Voi Rakastaa
(1995, Ad Perpetuam Memoriam APM 9510 AT)

Was zur Hölle ist das?! Meinen die Jungs den ersten Track »Örn« ernst? Die einleitenden Gesänge im Schunkeltakt klingen wie der »Hamburger Ost-Hafen Seemannschor« in seinen besten Zeiten, sprich: auf der Aavikko-Platte. Ab dem zweiten Track gehen Höyry-kone mit mehr Ernst zur Sache, selbst wenn die Dampfmaschine eine verrücktere Auffassung von Prog hat als etwa die Flower Kings.

Das Keyboard erscheint nur als Randfigur; stattdessen regiert die Gitarre. Ein Cello wimmert, eine Geige wehklagt, die einzige Dame, Nina Lehos, bläst die Oboe, Sänger Topi Lehtipuu flüstert, schluchzt, knurrt zu dem experimentellen Rock-Blues-Jazz-Gemisch. Drei Mitglieder wechseln später zu Alamaailman Vasarat, doch noch lassen Jarno Sarkula, Marko Manninen und Teemu Hänninen völlig irre Melodien »aus dem Heizungskeller« (Pannuhuoneesta) aufsteigen. Ein keckes Debüt, das sprunghaft zwischen einfach und komplex umherschießt – in einem Lied wohlgemerkt. (nat)



Siehe auch:
Alamaailman Vasarat
Aavikko
The Flower Kings

 Höyry-kone: Hyönteisiä Voi Rakastaa

   

Huone Parturi
(1997, Ad Perpetuam Memoriam APM 9720 AT)

Zu mittelalterlicher Kirchenmusik lässt Lehtipuu seine Stimme anschwellen – welche Eröffnung für den »HUONE PARTURI« (schlechter Barbier). Übergangslos rumpelt im nächsten Track das Schlagzeug, die Gitarre röhrt, und das Cello schnurrt hektisch, wütet später gar Apocalyptica-ähnlich heavy.

Bei zwei Stücken heizt Anekdoten-Schlagzeuger Peter Nordins die Dampfmaschine zusätzlich an. Wo »HYÖNTEISIÄ VOI RAKASTAA« sich introvertiert bedeckt, explodiert der extrovertierte Zweitling. Kraftvoll drängt er vorwärts, mit immenser Klangfülle ... und einer gehörigen Portion Humor. Traumhaft! Auch wenn Höyry-kone gestorben sind, rocken sie noch heute jede Nacht die Proghölle. (nat)



Siehe auch:
Apocalyptica
Anekdoten



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel