Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Roctum
(Genre »Rock«, Land »Finnland«)

 

Roctumania
(2006, Turban Records TBR004)

Roctum sind eine einzige fleischgewordene Bad Taste-Party. Roctums Mitglieder verkörpern zweimal die Hungersnot und zweimal den Grund dafür: Kampfkreischer Stunk Man ist gute anderthalb Meter hoch – und annähernd so breit. Den Bildbeweis treten sie mit zwei auf dem Debüt verewigten Videos an. Doch besitzen die Finnen eine gute Portion selbstironischen Größenwahn; zur Einstimmung auf »ROCTUMANIA« verkündet eine Stimme: »The Gods of Rock'n'Roll have arrived«.

Drummer The Beast, Gitarrist Zikk Brutal sowie Basser Banana Boy dreschen, schlagen, prügeln drakonisch auf ihre Instrumente ein; angelehnt an den Sound von Twisted Sister erhält der Begriff »Ass-Rock«, dank des aus »Rock« und »Rektum« zusammengebastelten Bandnamen, eine ganz neue Bedeutung. Bei ihren spektulär-bizarren Bühnenshows inklusive größtmöglicher Kostümvielfalt – samt eines beim gleichnamigen Song Sandwiches ins Publikum feuernden Fronters – gilt: Wenn du diese Truppe live siehst, musst du lachen. Großer Spaß, harhar. (nat)

 Roctum: Roctumania



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel