Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Gustav Magnusson
(Genre »Pop«, Land »Schweden«)

 

Gustav Magnusson
(EP, 2006, Eigenverlag)

Jeder kennt den sonnengebräunten Surfer Jack Johnson, der seine simplen Akkordfolgen und akustisch vorgetragenen Strandlieder mit hawaiianischer Leichtigkeit umweht. Und irgendwie ahnt man es, wenn der Opener der ersten Aufnahmen von »G« erschallt: Hier steckt ebenfalls eine ordentliche Portion Surfermucke drin. Kein Wunder, wenn die Karibik die Heimat der Mutter ist und der umtriebige Lebenswandel des Schweden ihn auch dorthin oft genug verschlägt, um hörbar Spuren zu hinterlassen. Und nur um die Geschichte zu vervollständigen: Geboren ist der immer noch blutjunge Schwede in Stockholm, aufgewachsen in Norwegen und Malmö; die Koch-Ausbildung hat er aus Irland, und nun studiert er derzeit Architektur in Karlskrona.

Die sieben Songs seiner EP sind eine homogene Zurschaustellung von luftigen Balladen und segelnden Uptempo-Nummern. Eben fluffige Sommermusik. Frisch und unbekümmert und immer eine Spur zu leicht, um wirklich zu fordern. Vielleicht liegt es an seiner klaren Stimme, den sanften Gitarren, oder den perlenden Tasteninstrumenten – es mangelt noch an Tiefe, um wirklich aufhorchen zu lassen. Den günstigen Kauf der EP über seine Homepage sollte man trotzdem durchaus erwägen. (maw)

Gustav Magnusson: Gustav Magnusson

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.gustavmagnusson.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel