Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Original Silence
(Genre »Avantgarde«, Land »Norwegen«)

 

The First Original Silence
(2007, Smalltown Superjazzz/Rough Trade STSJ124CD)

Wahrlich ein »Free Music Monster«, wie der Pressetext verspricht – und das brüllt, dass einem die Ohren schlackern. Auf zwei Tracks à 15 und 45 Minuten machen die sechs illustren Musiker so ziemlich jede erdenkliche Form von Hochenergie-Krach: Saxophonkreisch, Elektronikschredder, Basswummer, Schlagzeuggewühl. Die Stilbreite reicht von Freejazz bis Drone, von Punk bis Noise. Und das nicht von ungefähr, man sehe sich die Musiker dieses Projekts an. Mats Gustafsson und Paal Nilssen-Love von The Thing sind als Krachmacher bekannt, Jim O'Rourke und Thurston Moore als (teils Ex-) Mitglieder von Sonic Youth. Massimo Pupillo ist Horror-Trash-Filmer, Terrie Ex Anarcho-Punker. Noch Fragen?

Und dennoch ist der Krach konsumierbar, strukturiert sich manchmal wie zufällig, changiert erstaunlich farbig von hier nach dort und hat seine ganz eigene Art von Groove. Die Aufnahme entstand live im italienischen Tetro Arisoto in Reggio Emilia. Das Publikum muss den Saal mit fiebrigen Augen und zu Berge stehenden Haaren verlassen haben, wenn einem schon die CD so schön und ohne Spannungshänger den Kopf freifegt. (sep)



Siehe auch:
Mats Gustavsson
Paal Nilssen-Love

 Original Silence: The First Original Silence



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel