Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ride The Sky
(Genre »Metal«, Land »Grenzgänger«)

 

New Protection
(2007, Nuclear Blast NB 1874)

Selbst wenn Ride The Sky mit »NEW PROTECTION« debütieren, sind die einzelnen deutsch/schwedischen Musiker keine Unbekannten in der Hardrockszene: Schlagzeuger Uli Kush trommelte bei Halloween/Masterplan, Björn Jansson stand bei Tears Of Anger am Mikro. Gemeinsam mit Gitarrist Benny Jansson, Bassist Mathias Granås (Xsavior) und Keyboarder Kaspar Dahlqvist (Stormwind, Dionysus) fabriziert das Quintett Synthie-überladenen Power Metal – der Fans von ähnlich gelagerten Combos wie Stratovarius einlädt.

Genretypisch schwelgt die Truppe in eingängigen Melodien, Mitsing-Refrains, gekonnten – aber nie zu ausufernden – Soli und abwechslungsreichen Songstrukturen. Minuspunkt: Professionellen, modernen, gut gespielten Power Metal gibt es zuhauf. Pluspunkt: Jansson setzt seine helle, klare Stimme variabel ein; die messerscharfe Produktion drückt gewaltig. Fazit: Ride The Skys Gutelaune-Sound kann sicherlich etliche Genre-Freunde für sich gewinnen. (nat)



Siehe auch:
Stratovarius

 Ride The Sky: New Protection



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel