Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Trygve Dammann
(Genre »Pop«, Land »Norwegen«)

 

Klar
(2007, Kirkelig Kulturverksted FXCD319)

Trygve Dammann ist ein Strahlemann. Was in diesem Fall nicht dämlicher Dauergrinser bedeutet. Der junge Norweger ist ein reflektierter, uneitler Popsänger mit einer souveränen Grundleichtigkeit. Theatralisch auf die Tränendrüse drücken und mit den Emotionen des Publikums spielen sollen andere. Dass er sein Debütalbum »KLAR« auf dem Osloer Qualitätslabel Kirkelig Kulturverksted herausbringt, spricht sowieso für ihn. Wohlfühlpop auf hohem Niveau zu machen ist eine Kunst. Auch auf Norwegisch, einem Idiom, das in der Pophistorie nur in den Fußnoten vorkommt.

Herr Dammann legt sich ungern fest und wechselt geschmeidig zwischen den Genres. Als echtes Spielkind treibt er gerne seine Scherze, streift er hier den Bossanova, flirtet dort mit dem Folk, rappt mal kurz oder übt sich in knappen Blueszitaten. Bestens arrangiert, liebevoll produziert. Aber ohne Herz ginge gar nichts. Und da können wir beruhigt sein. Denn am meisten bei sich ist der junge Mann, der das Träumen noch nicht verlernt hat, wenn er seine Liebeslieder singt. Ohne Kitsch. Ohne Pathos. Einfach nur mit viel Gefühl. (emv)

Trygve Dammann: Klar



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel