Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Verschiedene
(Genre »Beats«, Land »Grenzgänger«)

 

Jazzflora – Scandinavien Aspects of Jazz 2
(2006, DNM DNMCD 0010)

Wie die bisherigen drei Ausgaben von »Nordic Lounge« bot auch die Compilation »Jazzflora« einen sowohl zügigen wie fulminanten Überblick über die nordische Nu-Jazz- und softe Elektrobeatszene. Dass dieses Feld noch lange nicht abgegrast ist, zeigt nun »JAZZFLORA 2«: ein schöner Einstieg schon der erste Titel des norwegisch-deutschen Projektes (Re:Jazz), dass mittels eines eintänzerischen Beats zu gut dosiertem Bassgegrummel seine Sängerin Claudia Christen französisch singen lässt. Mondän und sehr gut gekleidet dagegen Soular Sound, zu deren wohlmeinenden Klängen man gut an der Bar lümmeln und den Saxophonisten beobachten kann.

Etwas kantiger und rabiater der Beitrag der schwedischen E-Popper von Hird, wenn sie nur die Sängerin nicht gar so blöde lasziv singen lassen würden. Sehr smooth wiederum The Five Corners Quintett, mit betörend geschickt arrangierter 70er Musik der Kategorie Funk 'n'Jazz. Eine Entdeckung auch Teddy Rok Seven aus Finnland, mit eingängig angeschrägtem Klavier zum ebenfalls perligen Vibraphon, während zwischendurch wohlfeine Bläsersätze für einen artigen Big Band Sound sorgen und man im Kabriolett die Promenade entlang düst. Kurzum eine beste, gänzlich unanstregende Platte für den Swimming Pool, für die Liegewiese, für das Strandbad, für die Terrasse, für den Balkon, notfalls für den Platz am offenen Fenster, solange noch ein wenig Eis im Kühlschrank wartet, um den nächsten Cocktail zu kühlen. (frk)



Siehe auch:
Verschiedene: Nordic Lounge
Hird

 Verschiedene: Jazzflora – Scandinavien Aspects of Jazz 2



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel