Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Ungdomskulen
(Genre »Rock«, Land »Norwegen«)

 

Cry-Baby
(2007, Ever Records Ever 12CD)

Schuppen, Haare, der Schweiß der letzten Tage und Nächte überziehen wie ein schmieriger Film den Körper. Es riecht nach Anstrengung, Arbeit und Dreck. Die vier Jungs von Ungdomskulen sind vermutlich eher nicht die Hygienebeauftragten ihres Viertels in Bergen-Downtown. Denn ihre Instrumente verlangen ihnen einiges ab: die Gitarren massig, das Schlagwerk stur geknüppelt, der Bass mit scharfkantiger Rasanz geschrammelt. Dazu der Gesang, der die komplette Erdtektonik zusammenkrachen lässt.

Mit fast absurder Inbrunst pflügen sich diese Typen mit Hochdruck durch jedes noch so stoppelige Rock'n'Roll-Feld – ohne nach rechts oder links zu schauen. Die Attitüde stimmt und vermittelt rauen Postpunk-Alltag. Von augenzwinkernden Zitaten wollen sie nichts wissen, und das macht dieses Album zu einer durchwegs authentischen Angelegenheit. Von brüchiger Eigenheit und tanzbarem Zickzackrock wollen sie eh nicht lassen. Stilistisch zwischen Death From Above 1979 und Serena-Maneesh angesiedelt, könnte es gut sein, dass sie bald schon wegen wiederholter Lärmbelästigung hinter Gitter wandern. Aber auch für die Hörer endet diese CD in der Zwickmühle: Denn der Genuss steigert sich proportional zur Lautstärke ... (maw)



Siehe auch:
Serena-Maneesh

 Ungdomskulen: Cry-Baby

Offizielle Website

Offizielle Website      http://www.ungdomskulen.com



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel