Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Manngard
(Genre »Metal«, Land »Norwegen«)

 

European Cowards
(2007, Nocturnal Art Productions Candle138CD)

Schon beim ersten Song spaltet sich die Hörerschaft in zwei Lager: Die einen werfen fluchend das Handtuch, sprich die CD aus dem Player, die anderen sehen in ihr eine echte Herausforderung. Der Grund liegt in den völlig abgedrehten Sprüngen Manngards von Black/Death/Thrash zu Prog und weiter zu Hardcore – in einer Struktur die nur das Quartett selbst versteht. Wo die Hörer der ersten Gruppe auf einen Nervenzusammenbruch zusteuern ob solcher chaotischer, hektischer Vielfalt, analysiert Gruppe zwei das vertrackte Songwriting und erfreut sich an den technisch ausgefuchsten Musikern.

Mal weht ein Hauch Meshuggah über dem gut vierzigminütigen Zweitling, mal ein Gruß in Richtung Slayer. Auf geradlinige Thrash-Riffs folgen erschöpfende Gitarrenspielereien, auf schwerfälligen Doom irrsinniges Geballer. Dazu faucht, grunzt, röchelt, brüllt der Fronter – und das in sekündlichen Wechseln. »EUROPEAN COWARDS« ist wirklich nichts für Leute mit schwachen Nerven ... oder unterdrückten Aggressionen. (nat)



Siehe auch:
Meshuggah

 Manngard: European Cowards



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel