Zur Hauptseite
Diese Seite empfehlen Neuheiten Artikel Service Suche Impressum

Alle Rezensionen zu Meleeh
(Genre »Metal«, Land »Schweden«)

 

Heartland
(2007, Black Star Foundation BSF 028)

Glücklicherweise haben Meleeh die Texte in ihrem Booklet abgedruckt – das Gekeife der Hardcore-Truppe verstünde trotz englischer Sprache sonst niemand. Die persönlichen und politischen Motive reichen vom Kindheitstrauma bis zum Weltuntergang; folglich beherrschen wütende Screams samt übergeschnappten Riffs »HEARTLAND«. Der Fünfer aus Gävle startete erst vor einigen Jahren. Er sieht sich als »a protest to the world we feel and breathe every day«.
Musikalisch überwiegen gängige Hardcorepunk-Elemente, große Überraschungen bleiben aus. So rangiert die von Magnus Björk/William Blackmon (Gadget, Lack, Children Of Fall) produzierte Scheibe im Mittelfeld. Für Hardcore-Interessierte empfiehlt sich ein Vergleich mit den Veröffentlichungen anderer Nordlichter, die sich seit einigen Jahren in diesem Genre versuchen: Endstand, Totalt Jävla Mörker, Malummeh. Möge der bereitwillige Hörer danach seine Wahl treffen. (nat)



Siehe auch:
Children Of Fall
Endstand
Total Jävlä Mörker
Malummeh

 Meleeh: Heartland



Neuheiten | CD-Rezensionen | Artikel | Service | Suche | Impressum | Datenschutz

CD des Monats | Nach Genre | Nach Land | Nach Musiker | DVDs | Erweiterte Suche

              

© 2000 - 2019, Design & Programmierung: Polarpixel